WILLKOMMEN AM ERSTEN KLIMANEUTRALEN STUDIOSTANDORT DER WELT

Während um die Energiewende vielerorts noch gerungen wird, ist sie am Medienstandort Geiselgasteig schon vollbracht. Davon profitieren nicht nur die 12 Studiogebäude sowie der gesamte Filmproduktionsbetrieb auf dem Gelände, sondern auch Bürogebäude wie das neue LICHTSPIEL LOFT und seine künftigen Mieter. Dies ist ein entscheidender Standortvorteil für alle Unternehmen, die ambitionierte Ziele im Hinblick auf Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility verfolgen.

Die wichtigsten Fakten zur Klimaneutralität

  • Für die Wärmeversorgung wird seit 2012 ausschließlich Geothermie genutzt. Dies bedeutet Klimaschutz, Versorgungssicherheit und Wirtschaftlichkeit zugleich.
  • Regenerative Energie aus 100 Prozent Wasserkraft deckt den gesamten Stromverbrauch am Standort – nachgewiesen durch EECS-Zertifikat.
  • Zusammen mit den installierten Photovoltaik-Anlagen konnten die CO2-Emmissionen am Medienstandort Geiselgasteig seit 2012 um mehr als 95% reduziert werden.